Okt 032012
 

Wenn Sie für die »Pop«-Zeitschrift einen Artikel schreiben wollen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

1. Rezensionen: Wenn Sie eine wissenschaftliche Rezension für die Website pop-zeitschrift.de verfassen möchten, schreiben Sie bitte eine e-mail an: pop-abstracts[at]gmx.de. Nennen Sie das Buch, das Sie rezensieren möchten, und fügen Sie Ihrer e-mail, wenn möglich, eine frühere Rezension oder einen Aufsatz, den Sie in den letzten Jahren geschrieben haben, bei. Die Redaktion wird Ihren Vorschlag prüfen und Ihnen rasch Bescheid geben, ob er angenommen wurde oder nicht.

2. Aufsätze: Wenn Sie einen Aufsatz für die Zeitschrift »Pop. Kultur und Kritik« und/oder die Website pop-zeitschrift.de schreiben möchten, schicken Sie einen Themenvorschlag per e-mail an die Adresse: pop-abstracts[at]gmx.de

Legen Sie bitte in der e-mail in einer kurzen inhaltlich-argumentativen Skizze die zentralen Thesen des geplanten Beitrags wie auch Hinweise zum Forschungsstand dar (Länge dieses Abstracts: 2.000-3.000 Zeichen).

Bevorzugt werden Aufsätze zu größeren Themengebieten, Überblicksartikel und Einzelanalysen mit beispielhaftem Anspruch.

Auf Grundlage des Abstracts wird von den Herausgebern der Zeitschrift entschieden, ob der Beitrag  angefordert wird; dieser Beitrag soll ca. 30.000-40.000 Zeichen umfassen. Über die Veröffentlichung des Beitrags auf der Internetseite oder in der Printausgabe entscheidet ebenfalls das Herausgebergremium. Aufsätze, die in der Zeitschrift erscheinen, müssen zudem erfolgreich ein Peer-Review-Verfahren durchlaufen haben, das von der Zeitschrift organisiert wird.

Die Publikationssprachen sind Deutsch und Englisch.

Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen.

MENU